Unsere Mission

PANDA hat sich zum Ziel gesetzt Prozessoptimierung mit künstlicher Intelligenz zu revolutionieren und zur Zukunftssicherung der deutschen Industrie beizutragen. Deshalb entwickeln wir die modernste KI für die Datenanalyse industrieller Prozesse. Unsere Algorithmen ermöglichen es, die Ursachen von Produktionsproblemen datengesteuert zu finden. Uns ist bewusst, welche Herausforderungen die Realisierung der digitalen Transformation mit sich bringen, sodass wir uns das Ziel gesetzt haben, Industrieunternehmen zu befähigen ihre größten Probleme selbst einfach zu lösen. Dies nennen wir Signal Empowering.

Unsere Story

Alles begann im Jahr 2016 als im unbeaufsichtigten Pumpenkeller der Helmut-Schmidt-Universität (HSU) in Hamburg ein Brand ausbrach. Schnell stellte sich am Institut für Maschinenelemente und Rechnergestützte Produktentwicklung (MRP) die Frage, ob dies nicht mit der richtigen Überwachungstechnik hätte verhindert werden können. Zudem wollten wir klären, wo es Produkte zu kaufen gibt, welche die Methoden der Data Science für diesen Zweck einsetzen. Nach gründlicher Recherche kamen wir zu dem Schluss, dass die bisherigen Produkte am Markt nicht nur technisch unbefriedigend waren, sondern auch die bekannten KI-Methoden für diese Art von Use Case nicht funktionieren und einfach jegliche Infrastruktur viel zu teuer ist.

PANDAs Management Team

Michael Welsch

Geschäftsführer & Mitgründer

Als ehemaliger Teamleiter für Schadens- und Prozessanalyse im Automotive mit anschließender Promotion über dieses Thema hat Michael Welsch jahrelange Erfahrung in statistischer Berechnung und ein tiefes Prozessverständnis für die industrielle Fertigung. Michael Welsch ist Algorithmen-Entwickler der PANDA Produkte und verantwortet neben der Mathematik die Geschäftsfeldentwicklung rund um unsere Kunden.

Ingo Kaiser

Geschäftsführer & Mitgründer

Als ehemaliger Offizier hat Ingo Kaiser umfassende Erfahrungen in operativer Führung und programmierte vor seiner Zeit bei PANDA professionelle Softwareanwendungen für die Fertigung eines OEMs. Als Scrum Master und Six Sigma Blackbelt bringt er das Knowhow für agiles Projekt-und Qualitätsmanagement, industrielle Prozesse und den Kundenblick mit und verantwortet bei PANDA die operative Umsetzung.

Sabayn Mirakai

Mitgründer

Sabayn Mirakai ist Mitgründer und verantwortet als jahrgangsbester Wirtschaftsingenieur die Finanzen unseres Unternehmens. Strategisch setzt er die Vermarktung der Produkte von PANDA um.

Prof. Dr.-Ing. Frank Mantwill

Beratender Gesellschafter

Frank Mantwill ist Leiter des Lehrstuhls für Maschinenelemente und Rechnergestützte Produktentwicklung der Helmut Schmidt Universität. Unter anderem beschäftigt er sich mit der Rechnerunterstüzung im Produktlebenszyklus, insbesondere der Digitalisierung von Prozessen und Schaffung von Assistenzen. Er war bei Schüco und Audi tätig und unterhält ein umfangreiches Netzwerk in die Industrie.

Dirk Ockel

Beratender Gesellschafter

Dirk Ockel ist Vorstand der Complion AG und erfolgreicher IT-Unternehmer. Er ist spezialisiert auf die Optimierung technischer Unternehmensprozesse und berät große Unternehmen zu IT Compliance.

Dieter Bulling

Beratender Gesellschafter

Dieter Bulling übernimmt als Taskforce-Projektmanager seit Jahrzehnten operative Verantwortung für kritische Projekte in der Automotive-Industrie im Produktionsumfeld. Durch seine Erfahrung im Bereich der Hardwareproduktion und Lieferkette bereichert er das Team mit wertvollem Know-how und Kontakten.



Unsere Partner und Supporter



Tchibo
Basler - The Power of sight
Kroenert
Precon
Helmut Schmidt Universitat
EY
Gründerwettbewerb Digitale Innovation
High Tech Gründerfons
IFB Hamburg
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Invest